Charolais Weiderind natürlich gehalten - natürlich gut
Charolais Weiderind natürlich gehalten - natürlich gut

Sauerbraten

Zutaten für 4 Pers.   Zubereitung
     
1 kg Fehlrippe  

Fleisch in eine große Schüssel geben. Gemüse schälen, klein schneiden und zum Fleisch geben. Gewürze und Kräuter in einen Kaffefilter geben, verschließen und dazulegen. Wein und Essig eingießen, sodass das Fleisch bedeckt ist. Zugedeckt 3 bis 4 Tage im Kühlschrank ziehen lassen.

 

Danach Fleisch aus der Beize nehmen und trocken tupfen. Gemüse abgießen, abtrocknen lassen und Beize auffangen. Gewürzbeutel zum Kochen aufheben.

 

Butterschmalz erhitzen, Fleisch würzen und von allen Seiten gut anbraten. Fleisch herausnehmen und das abgegossene Gemüse anrösten. Zucker und Tomatenmark hinzugeben. Hälfte der Beize und den Rinderfond hinzugeben. Fleisch und Gewürzbeutel dazugeben und ca. 1,5 Std. bei geschlossenem Deckel garen. Zwischendurch umrühren und Fleisch wenden.

 

Fleisch und Gewürzbeutel herausnehmen und die Sauce pürieren. Danach noch einmal aufkochen lassen. Lebkuchen zerbröseln und mitkochen. Je nach Konsistenz die Sauce mit Stärke binden. 

 

Dazu passen Kartoffel- oder Semmelknödel, Spätzle und Blaukraut.

 

 

 

 

 

 


 

Beize:  
1 Zwiebel  
1 Gelbe Rübe  
100 g Sellerie  
1 Knoblauchzehe  
6 Pfefferkörner  
6 Pimentkörner  
1 Lorbeerblatt  
2 Nelken  
6 Wachholderbeeren  
Thymian- und Rosmarinzweig  
500 ml Rotwein  
100 ml Rotweinessig  
Sauce:  
30 g Butterschmalz  
Salz, Pfeffer  
1 TL brauner Zucker  
1 EL Tomatenmark  
500 ml Rinderfond  
1 Saucenlebkuchen  
evtl. Stärke zum Binden  

Hier finden Sie uns

Die Weiden der Rinder befinden sich zwischen Mönchsroth, Diederstetten und Wilburgstetten!

 

Familie Schmidt
Nelkenstr. 3
91614 Mönchsroth

Kontakt/Bestellung

Rufen Sie einfach an unter

09853-31850

oder mobil unter

0160-8545550

oder per Mail an

bestellung@weiderind-moenchsroth.de

DE-ÖKO-006
Druckversion Druckversion | Sitemap
© weiderind-moenchsroth